Die Spalten Autor/-in und Publikation lassen sich per Klick auf- und absteigend sortieren.

In dieser Rubrik befinden sich 335 Beiträge

Autor/-inAutor/-inTitelPublikationPublikationMedientypMedienart
Tilmann P. Gangloff

Wer bin ich, und wenn ja: wie viele?

Die Geschichte des Leinwandwahnsinns ist so alt wie das Kino

Ganz gleich, ob Krimi, Horror, Science Fiction oder Drama: Psychische Störungen finden sich in praktisch allen Genres. Viele dieser Filme schildern die jeweilige Symptomatik derart ...

weiterlesen
Online seit
17.03.2023
Artikel
Tilmann P. Gangloff

Auch Eltern finden den KiKA klasse

Super RTL & Co. bieten mehr Unterhaltung

Welches Programm bieten die Kindersender in Deutschland an, und was erwarten die Eltern von den Inhalten? Dieser Beitrag stellt die Ergebnisse einer Studie vor, die das ...

weiterlesen
Online seit
01.08.2023
Artikel
Tilmann P. Gangloff

Von Micky Maus zu Darth Vader

Vor 100 Jahren haben die Brüder Disney den heute wohl wichtigsten Unterhaltungskonzern der Welt gegründet

Vor 100 Jahren hat Walt Disney gemeinsam mit seinem Bruder Roy das Disney Brothers Cartoon Studio gegründet. Möglicherweise hatte er damals tatsächlich die Vision, die Walt Disney ...

weiterlesen
Online seit
16.10.2023
Artikel
Tilmann P. Gangloff

Bloß nicht ausschalten

Der deutsche Hörfunk wird 100 Jahre alt

Am 29. Oktober 1923 hat mit der Funk-Stunde AG Berlin der erste deutsche Hörfunksender seinen Betrieb aufgenommen. 100 Jahre später ist das Radio nach wie vor ein rege genutztes ...

weiterlesen
Online seit
20.10.2023
Artikel
Tilmann P. Gangloff

Serien im Niemandsland

Das Stammpublikum von ARD und ZDF wird zu Zuschauern zweiter Klasse

„Digital first. Bedenken second“ lautete eine Parole, mit der die FDP 2017 Wahlkampf gemacht hat. Zumindest den ersten Teil des Slogans hat sich auch die ARD zu eigen gemacht, als ...

weiterlesen
Online seit
14.12.2023
Artikel
Markus Gaitzsch

Film verstehen – für den Jugendschutz. Teil 1: Die Reise des Helden im Film

Der Autor möchte, dass bei der Beurteilung von Filmen unter jugendschützerischen Gesichtspunkten 'in stärkerem Maße dramaturgische Oberflächen- und archetypische Tiefenstrukturen' ...

weiterlesen
tv diskurs
27, 1/2004
Artikel
Markus Gaitzsch

Film verstehen – für den Jugendschutz. Teil 2

Das Drehbuch zum Film: Aufbau, Struktur, zentrale Fragen

Eine Filmbewertung unter Jugendschutzgesichtspunkten setzt auch die Fähigkeit der professionellen Filmanalyse voraus. Im zweiten Teil des Artikels wird an zahlreichen ...

weiterlesen
tv diskurs
28, 2/2004
Artikel
Elena Frense

Wo ist die Jugend im Jugendmedienschutz?

Die UN-Kinderrechtskonvention sichert Kindern das Recht zu, gehört zu werden; auch die Novellierung des Jugendschutzgesetzes (JuSchG) trägt dem Rechnung. Dieser Artikel gibt ...

weiterlesen
tv diskurs
96, 2/2021
Artikel
Burkhard Freitag, Ernst Zeitter

Unterschiede und Zusammenhänge...

...bei der Beurteilung von Alltags- und Fernsehgewalt durch Kinder

In der ansonsten sehr ausführlich vermessenen Gewaltwirkungslandschaft gibt es noch einen weißen Fleck: Wo sollen Maßnahmen zur Förderung des Selbstschutzes von Kindern und ...

weiterlesen
tv diskurs
16, 2/2001
Artikel
Christian Floto, Fabian Sieg, Sven Wiebeck

Sensationelle Seriosität oder seriöse Sensationalisierung? (TV-Nachrichten)

Aspekte zur Standortfrage von TV-Nachrichtensendungen am Beispiel der Berichterstattung über das Geschehen in Afghanistan

weiterlesen
tv diskurs
21, 3/2002
Artikel
Barbara Flotho, Daniel Hajok

Pornografie und sexuelle Übergriffe im Internet

Themen für die pädagogische Arbeit mit Jugendlichen

In den letzten Jahren spielten in der öffentlichen Diskussion wie auch im jugendmedienschützerischen Handeln die Bereiche Pornografie und sexuelle Übergriffe im Internet eine große ...

weiterlesen
tv diskurs
50, 4/2009
Artikel
Beatrix Fischer

„What ever happend to baby’s brain?“

Trends und Perspektiven des Kleinkinderfernsehens

Die Teletubbies als mittlerweile globales Medienphänomen haben der Fernsehunterhaltung für Kinder im Vorschulalter seit 1997 weltweit ein neues Gesicht verliehen.

Trends und ...

weiterlesen
tv diskurs
29, 3/2004
Artikel
Georg Fischer, Lorenz Grünewald-Schukalla

Memes als niedrigschwellige politische Praxis

Internet-Memes sind mehr als nur witzige Bilder mit pfiffigen Überschriften. In diesem Beitrag wird gezeigt, dass Memes offene Texte sind, die in ihrer konkreten Verwendung ganz ...

weiterlesen
tv diskurs
92, 2/2020
Artikel
Franz Fippinger

Jugendmedienschutz – alles eine Frage der Einstellung?

Ergebnisse einer Untersuchung bei Prüferinnen und Prüfern von FSF und FSK

Bei der Beurteilung von jugendgefährdenden Filminhalten handelt es sich in hohem Maße um subjektiv orientierte Rating-Verfahren. Die Prüfer nehmen eine Einschätzung vor, die den ...

weiterlesen
tv diskurs
8, 2/1999
Artikel
Klaus-Dieter Felsmann

„Wir möchten eine Nation von Selbstdenkern werden“

In den 30er Jahren entwickelte Adolf Reichwein die bis heute geltenden Grundsätze der handlungsorientierten Medienpädagogik: Die Schüler sollen Medieninhalte nicht nur rezipieren, ...weiterlesen

tv diskurs
19, 1/2002
Artikel
Klaus-Dieter Felsmann

„Manche Engel leben nicht im Himmel“

Die Berlinale ist nicht nur ein besonderes Ereignis für die Großen. Es werden die Filme des Berliner Kinderfilmfestes 2004 vorgestelltweiterlesen

tv diskurs
28, 2/2004
Artikel
Klaus-Dieter Felsmann

Filmbildung in der Schule - auf der Suche nach neuen Wegen

Klaus-Dieter Felsmann berichtet im Zusammenhang mit der Tagung „film kreativ“, dass „neue Wege in der schulischen Filmbildung“ leider doch noch nicht entdeckt wurden.weiterlesen

tv diskurs
35, 1/2006
Artikel
Klaus-Dieter Felsmann

Filme als Brücke zur Welt

Das Pilotprojekt „Film in der Schule“ beim Kinderfilmfest der Berlinale

Bei der jährlich stattfindenden Vorstellung neuester Filmproduktionen auf der Berlinale werden auch Kinderfilme in großer Zahl präsentiert. Wer nun meint, mit dem bloßen ...

weiterlesen
tv diskurs
37, 3/2006
Artikel
Klaus-Dieter Felsmann

Nachdenken über eine Idee von dem, was möglich ist

Ein Kompetenzkonzept für die schulische Medienbildung in SachsenAnhalt

Die durch PISA ausgelöste Bildungsdiskussion hat wesentlich dazu beigetragen,

dass die Bemühungen um konkrete, verbindliche und überprüfbare Standards,

Kompetenzerwartungen und ...

weiterlesen
tv diskurs
38, 4/2006
Artikel
Klaus-Dieter Felsmann

„Schläft ein Bild in allen Dingen …“

Kinderdokumentarfilm bei der Duisburger Filmwoche

Seit sieben Jahren stellt die Duisburger Filmwoche in der Sektion 'doxs' internationale Dokumentarfilme für Kinder vor. Dabei zeigt sich, dass ein ehemals vernachlässigtes Genre ...

weiterlesen
tv diskurs
47, 1/2009
Artikel
Klaus-Dieter Felsmann

30 Jahre „Goldener Spatz“

Ein Schaufenster deutscher Medienangebote für Kinder

Vom 24. bis 30. Mai 2009 fand das Deutsche Kinder-Medien-Festival „Goldener Spatz“ in Gera und Erfurt statt. Das Publikums- und Arbeitsfestival öffnete anlässlich des Jubiläums den ...

weiterlesen
tv diskurs
49, 3/2009
Artikel
Klaus-Dieter Felsmann, Brigitte Zeitlmann

Film – Kompetenz – Bildung

Ein Erfahrungsaustausch

Bereits zum dritten Mal hat im Dezember 2010 die Vision Kino gGmbH zu einem Kongress zum Thema „Filmbildung“ nach Berlin eingeladen. Unter dem Motto: „Film – Kompetenz – Bildung“ ...

weiterlesen
tv diskurs
55, 1/2011
Artikel
Klaus-Dieter Felsmann

Bildung und Medien, ein weites Feld

„Es bedarf erheblich größerer Anstrengungen in allen Bildungsbereichen, um Kinder, Jugendliche und Erwachsene für einen kritischen und kreativen Umgang mit Medien zu ...weiterlesen

tv diskurs
57, 3/2011
Artikel
Klaus-Dieter Felsmann

Tele-Visionen

Fernsehgeschichte Deutschlands in Ost und West

Die DVD Tele-Visionen – Fernsehgeschichte Deutschlands in West und Ost wurde von der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) und vom Grimme-Institut erarbeitet. Sie beleuchtet ...weiterlesen

tv diskurs
61, 3/2012
Artikel
Klaus-Dieter Felsmann

Das Kino als Kulturraum neu denken

Kongress Vision Kino 21

Die achte Ausgabe des Kongresses der Vision Kino führte ca. 300 Menschen zusammen, denen an vielen Orten des Landes die Kulturgüter Film und Kino unmittelbar am Herzen liegen und ...

weiterlesen
tv diskurs
97, 3/2021
Artikel