Die Spalten Autor/-in und Publikation lassen sich per Klick auf- und absteigend sortieren.

In dieser Rubrik befinden sich 292 Beiträge

Autor/-inAutor/-inTitelPublikationPublikationMedientypMedienart
Gerhard Hroß

BLADE und die Shell-Studie

Warum sich Teenies für düstere Comic-Helden begeistern

Der Autor stellt heraus, warum Comic-Helden so eine besondere Faszination auf Jugendliche ausüben. Jugendliche suchen Figuren, mit denen sie sich identifizieren können. Die ...

weiterlesen
tv diskurs
23, 1/2003
Artikel
Armin Hottmann

„Warum sprechen denn die so schnell?“

Auf der Suche nach Wegen zur interkulturellen Medienarbeit

Das Medienprojetk „Die 23 Muskeltiere“ versucht die Bereiche Medienpädagogik und interkulturelle Erziehung zusammenzubringen. Drei Schulen aus England, Deutschland und Spanien ...

weiterlesen
tv diskurs
14, 4/2000
Artikel
Andreas von Hören

„Reflektiere dich selbst!“

Die künstlerische und pädagogische Arbeit des Medienprojekts Wuppertal.

Das Medienprojekt Wuppertal ist die größte Einrichtung im Bereich des Nachwuchsfilms in Deutschland. Dort lernen Jugendliche und junge Leute unter professioneller Anleitung, Filme ...

weiterlesen
tv diskurs
54, 4/2010
Interview
Benedikt Hommann

Bis zum nächsten Rausch?

Influencer*innen und der Alkohol – eine Jugendschutzbetrachtung

Der Beitrag geht der Frage nach, was es für den Jugendmedienschutz bedeutet, wenn Influencer*innen online Alkohol konsumieren und sich auf diese Weise vor ihren Fans inszenieren.

weiterlesen
Online seit
05.12.2022
Artikel
Peter Holzwarth

Video als länderübergreifende Symbolsprache?

Möglichkeiten und Grenzen interkultureller Kommunikation mit Video

Der Artikel berichtet von einer Arbeit, die das Potential des Mediums Video für interkulturelle Kommunikation untersucht. Der Ansatz 'Interkulturelle Kommunikation mit Video' wird ...

weiterlesen
tv diskurs
24, 2/2003
Artikel
Ole Hofmann

Kinderfernsehen: Angebote zur richtigen Zeit?

Es wird sehr aufgeschlüsselt dargestellt, welcher Sender zu welcher Zeit und wie lange Kinderprogramm zeigt (Zeitpunkt der Untersuchung: Mai 1999). Als problematisch wird ...

weiterlesen
tv diskurs
11, 1/2000
Artikel
Ole Hofmann

Der Fernseher im Kinderzimmer

In diesem Artikel wird die Diskussion über die Fernsehnutzung von Kindern aufgegriffen. An zwei Fallbeispielen wird erläutert, dass der Alltag mit dem Fernsehen durchaus auch ...weiterlesen

tv diskurs
20, 2/2002
Artikel
Bernward Hoffmann

Medienkompetenz sozial benachteiligter Kinder

Erfahrungen aus einem Projekt

Die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen hat Projekte zur Förderung der Medienkompetenz

sozial benachteiligter Kinder unterstützt. Aus einem der Projekte, an der ...

weiterlesen
tv diskurs
38, 4/2006
Artikel
Bernward Hoffmann

Zwischen APPetizer und APPlenkung

Digitalisierung in der medienpädagogischen Praxis

Im Alltag sind Apps oft Appetizer, die von Freunden empfohlen wurden, nicht viel kosten dürfen, kurz ausprobiert werden und vielleicht Lust auf mehr machen. Wir Menschen bleiben ...

weiterlesen
tv diskurs
92, 2/2020
Artikel
Katrin Hoffmann

Generationskonflikte im deutschsprachigen Kinderfilm

Der Beitrag zeigt an vielen Beispielen, wie Jung und Alt in deutschen Kinderfilmen miteinander umgehen und inwieweit man daran Generationskonflikte ablesen kann.weiterlesen

tv diskurs
50, 4/2009
Artikel
Lukas Hoffmann

„Al Pacino – Star wider Willen“

Die Entstehung einer Doku über einen Star

Der Schauspieler Al Pacino wurde im April dieses Jahres 80 Jahre alt. Zum Geburtstag widmete ihm die Kölner Filmproduktion BROADVIEW TV im Auftrag des Senders 3sat ein einstündiges ...

weiterlesen
Online seit
09.06.2020
Artikel
Lena Hirschhäuser, Moritz Rosenkranz

Exzessive Internetnutzung in Familien

Der vorliegende Artikel gibt Auszüge der Zusammenfassung der Studie Exzessive Computer- und Internetnutzung in Familien (EXIF) – Zusammenhänge zwischen der exzessiven Computer- und ...weiterlesen

tv diskurs
62, 4/2012
Artikel
Klaus Hinze

Das Krankheitsbild Gaming Disorder

Ein Thema für den Jugendschutz

Im Mai 2019 wurde die 11. Revision der Internationalen statistischen Klassifikation der Krankheiten (ICD-11) von der Weltgesundheitsversammlung verabschiedet, die ab Januar 2022 ...

weiterlesen
tv diskurs
94, 4/2020
Artikel
Jürgen Hilse

Informieren und orientieren

Der Jugendmedienschutz der Zukunft braucht neue Ideen

Die Bedeutung der Medien im Sozialisationsprozess von Kindern und Jugendlichen wächst ständig. Vor allem das Internet bietet nahezu unbegrenzten Zugang zu Darstellungen, in denen ...

weiterlesen
tv diskurs
66, 4/2013
Interview
Anke Hildebrandt, Kristina Schrottka

Kidsville, die Mitmachstadt für Kinder

Das Internet entdecken, erobern und mitgestalten.

Unter www.kidsville.de findet man eine Mitmachstadt für Kinder, in der Kinder im Mittelpunkt stehen und spielerisch mit dem Gebrauch des Internets vertraut gemacht werden. Ziel ist ...weiterlesen

tv diskurs
15, 1/2001
Artikel
Silke Schneider, Katrin Hentschel

Mitten im Cyberspace oder: „Was ist ein Internet?“

Der Artikel fasst die relevanten Ergebnisse einer explorativen Studie zusammen, die sich mit den Bedürfnisse von Senioren im Internet befasst und nach den Gründen forscht, weshalb ...weiterlesen

tv diskurs
24, 2/2003
Artikel
Cathleen Henschke

Produktion von Erklärfilmen

Zur Gestaltung von Lernprozessen im digitalen Zeitalter

Jugendliche nutzen zunehmend Erklärfilme, um komplexe Sachverhalte aus dem Unterricht zu verstehen. Die Nutzung digitaler Plattformen wie YouTube ist wesentlicher Bestandteil des ...

weiterlesen
tv diskurs
91, 1/2020
Artikel
Jan Hellriegel, Thomas Prescher

Märchen und moderne Actionfilme

Zwei ungleiche Formate mit gemeinsamen Strukturen

Actionfilme scheinen wenig gemeinsam zu haben mit den uns bekannten Märchen. Allerdings sind sich diese beiden Formate ähnlicher, als man zunächst glauben mag. Am Beispiel des 2015 ...weiterlesen

tv diskurs
76, 2/2016
Artikel
Christina Heinen

Aufschrei

Drei Berliner Gymnasiasten haben eine App gegen Mobbing entwickelt: exclamo.

weiterlesen
tv diskurs
88, 2/2019
Artikel
Michaela Hauenschild

Exzessive Computerspielenutzung in der Adoleszenz

Eine Einzelfallanalyse

Wie äußert sich die exzessive Nutzung von Computerspielen in der Adoleszenz? Welche Faktoren können die Entstehung der Problematik begünstigen und inwiefern ist der familiale ...

weiterlesen
tv diskurs
70, 4/2014
Artikel
Hans Ernst Hanten

Geschützter Raum mit viel Bewegungsfreiheit

Ein geschlossenes Netz für Kinder als Aufgabe beim Bundesbeauftragten für Kultur und Medien (BKM)

Das Internet bietet auch Kindern eine Reihe von äußerst nützlichen Angeboten, die gleichzeitig bilden und unterhalten. Dennoch wird manchem pflichtbewussten ...weiterlesen

tv diskurs
41, 3/2007
Interview
Chiara Haller

„E-Sport an Schulen kann das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken“

Die E-Sport-Organisatorin Chiara Haller über ein Grundschulprojekt in Berlin

Seit 2021 finden an der Klecks-Grundschule in Pankow sogenannte Grundschul-Workshops Medienkompetenz statt. Ins Leben gerufen wurden diese Workshops von drei Mitgliedern des 1. Ber ...

weiterlesen
Online seit
10.01.2023
Interview
Gerd Hallenberger

1968 … und der Jugendmedienschutz

Welchen medialen Gefährdungen waren Jugendliche in der Bundesrepublik Deutschland eigentlich 1968 ausgesetzt? Und vor welchen Hintergründen? Im Folgenden wird versucht, ein kleines ...

weiterlesen
Online seit
31.07.2018
Artikel
Daniel Hajok

Heranwachsen mit digitalen Medien – ein neuer Sozialisationstypus?

Perspektiven auf Kindheit und Jugend heute

Abseits der üblichen Zahlenschlachten empirischer Studien wird der veränderte Medienumgang von Kindern und Jugendlichen nachfolgend weniger als ein messbares Phänomen dargestellt, ...

weiterlesen
tv diskurs
84, 2/2018
Artikel
Daniel Hajok

Smartphone immer, Fernsehen immer seltener

Ergebnisse der JIM-Studie 2018

Kaum jemand erinnert sich noch daran, was es für ein ehrgeiziges Vorhaben war, als im November 1998 die erste Ausgabe der JIM-Studie erschien. Heute, 20 Jahre später, wissen wir, ...

weiterlesen
Online seit
12.12.2018
Artikel