Die Spalten Autor/-in und Publikation lassen sich per Klick auf- und absteigend sortieren.

In dieser Rubrik befinden sich 17 Beiträge

Autor/-inAutor/-inTitelPublikationPublikationMedientypMedienart
Murad Erdemir

Das Zweite Gesetz zur Änderung des Jugendschutzgesetzes

Es muss ein zentrales Anliegen der Medienpolitik sein, in einer zunehmend konvergenten Medienwelt ein entsprechend kohärentes Jugendschutzsystem zu entwickeln. Zugleich gilt es, ...

weiterlesen
Online seit
13.04.2021
Artikel
Roland Bornemann, Murad Erdemir

Jugendmedienschutz-Staatsvertrag

Buchbesprechung

weiterlesen
mediendiskurs
100, 2/2022
Rezension
Murad Erdemir

Das neue Jugendschutzgesetz

Buchbesprechung

weiterlesen
mediendiskurs
100, 2/2022
Rezension
Tilmann P. Gangloff

Nur im Ansatz ein großer Wurf

Das reformierte Jugendschutzgesetz lässt viel zu viele Fragen offen

Ab 1. Mai 2021 gilt das neue Jugendschutzgesetz. Wichtigster Fortschritt: Kinder und Jugendliche sollen besser vor Interaktionsrisiken im Internet bewahrt werden. Allerdings gibt ...

weiterlesen
Online seit
08.04.2021
Artikel
Tilmann P. Gangloff

Work in Progress

Ein Jahr reformiertes Jugendschutzgesetz: Einiges hat sich bewährt, aber es gibt nach wie vor Baustellen

Mit dem Jugendmedienschutz verhält es sich ähnlich wie mit dem Klimawandel: Die meisten Eltern halten das Thema für wichtig, aber ihre Eigeninitiative ist überschaubar. Seit dem ...

weiterlesen
mediendiskurs
101, 3/2022
Artikel
Jürgen Grimm

Kriegskommunikation und Propaganda

Historische Befindlichkeiten, Patriotismus und Lehren für die Zukunft

Durch die Invasion der russischen Armee in der Ukraine sind die politischen Positionen in Deutschland durcheinandergeraten. Die grüne Außenministerin Baerbock tritt entschlossen ...

weiterlesen
Online seit
20.05.2022
Interview
Redaktion Recht

Juristische Aufsätze (md. 100)

weiterlesen

mediendiskurs
100, 2/2022
Artikel
Redaktion Recht

Urteil/Beschluss

weiterlesen

mediendiskurs
100, 2/2022
Artikel
Rolf Schwartmann

Medien als Waffe

Gefakte Kriegsdarstellungen aus der Sicht des Medien- und Völkerrechts

Die Gründe, die ein Land vorgibt, um ein anderes militärisch anzugreifen, wurden schon immer so hingebogen, dass man damit zumindest die eigene Bevölkerung mobilisieren und ...

weiterlesen
Online seit
11.04.2022
Interview
Anke Soergel

Medienpolitik kompakt 02/2022

Medienpolitische Meldungen aus dem In- und Ausland im Februar 2022 u. a.:

Donald Trumps Social-Media-App Truth Social ist online | Vaunet zu Zielen und Vorhaben des  European ...

weiterlesen
Online seit
31.03.2022
Artikel
Anke Soergel

Medienpolitik kompakt 04/2022

Medienpolitische Meldungen in Mai und Juni  2022 u.a.: Angestellte im Meta-Konzern dürfen nicht über das Thema Abtreibungsrecht diskutieren | Gesetzliche Regelungen im Metaverse | ...

weiterlesen
Online seit
22.07.2022
Artikel
Anke Soergel

Ist das NetzDG mit Unionsrecht vereinbar?

Beschluss

Das Verwaltungsgericht (VG) Köln entschied im März 2022 in einem Eilverfahren, dass  das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) teilweise gegen Unionsrecht verstößt.

weiterlesen
mediendiskurs
101, 3/2022
Artikel
Anke Soergel

Medienpolitik kompakt 03/2022

Medienpolitische Meldungen im März und April 2022 u.a.: Hundewelpen statt Kriegsbilder. Wie Tiktok russische Nutzende abschirmt | DasMediensystem Ungarns | Welche Maßnahmen zur Wa ...

weiterlesen
Online seit
02.05.2022
Artikel
Anke Soergel

Medienpolitik kompakt 06/2022

Medienpolitische Meldungen in Juli und August 2022 u.a.: Sendeverbot für RT in der EU rechtmäßig | Meta veröffentlicht Menschenrechtsreport | Umstrittene Werbepläne von Tiktok ...

weiterlesen
Online seit
08.09.2022
Artikel
Joachim von Gottberg

Verbot von Onlineglücksspielen wird gelockert

Das Glücksspiel ist mit hohen Abgaben belegt und stellt eine stabile Einnahmequelle für den Staat dar. Gleichzeitig besteht aber auch ein sehr hohes Suchtrisiko, das viele ...

weiterlesen
Online seit
28.06.2021
Artikel
Joachim von Gottberg

KJM will illegale Pornoportale sperren lassen

Ein Unterfangen mit ungewissem Ausgang

Pornografie gilt in Deutschland als schwer jugendgefährdend und darf im Internet nur für Erwachsene zugänglich sein. Das setzt geschlossene Benutzergruppen mit entsprechender ...

weiterlesen
Online seit
14.01.2022
Artikel
Joachim von Gottberg

KJM fordert Sperrung von illegalen Pornoportalen

Die Landesanstalt für Medien NRW und die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) gehen gegen Internetportale vor, die pornografische Inhalte in Deutschland verbreiten. 

weiterlesen
Online seit
22.03.2022
Artikel
  • 1